Seit 60 Jahren Ihr Juwelier am Vorgebirge

Unsere Firmengeschichte begann 1954.

Nachdem Matthias Reiffert aus amerikanischer Gefangenschaft zurück kam, absolvierte er in Bonn, bei dem Glashütter Uhrmachermeister Gerdum die Ausbildung zum Uhrmacher, die er 1954 mit der Meisterprüfung abschloss.
Er eröffnete, gemeinsam mit Ehefrau Liesel, sein erstes Uhren- und Schmuckfachgeschäft gegenüber der Roisdorfer Kirche.

 

1965 fanden sich gleich vis-à-vis, im ehemaligen Gebäude der Raiffeisenbank, größere Räume für ein modernes Ladenlokal und eine Werkstatt.
1967 startete Sohn Elmar Reiffert seine Karriere im elterlichen Betrieb und legte 1976, im Alter von 23 Jahren die Meisterprüfung ab.
Seit dieser Zeit arbeitet auch Ehefrau Gerdi im Geschäft mit, und seit 1987 wird das Team von Schwester Brigitte Landsberg unterstützt.

 

Seit der Modernisierung der Geschäftsräume und der Außenansicht 1994 führen nun Elmar und Gerdi Reiffert das Geschäft erfolgreich in 2. Generation.